Menu
Menu

DGN Zeitstempeldienst mit neuem Tarif für alle Kunden

Seit vier Jahren stellt das DGN als zugelassener Vertrauensdiensteanbieter qualifizierte Zeitstempel nach der europäischen eIDAS-Verordnung aus. Eine neue Tarifstruktur sorgt für Transparenz und Flexibilität - und macht es so noch einfacher, den DGN Zeitstempeldienst zu nutzen. Dabei gibt es weder eine Mindestabnahmemenge noch eine Mindestvertragslaufzeit.

DGN Zeitstempeldienst

Einer für alle

Wurde bislang zwischen einem Standard- und Businesstarif unterschieden, gelten ab sofort für alle Kunden dieselben Konditionen. Nach der neuen Preisstaffelung sind die ersten fünf Zeitstempel gratis. Je nach Abnahmemenge variiert der Preis danach zwischen 0,01 und 0,09 Euro pro Zeitstempel. Unter www.dgn.de/dgn-zeitstempeldienst gibt es die Möglichkeit, die Kosten im Vorfeld der Bestellung online zu kalkulieren.

In einem Kundenkonto, für das sich Interessenten kostenlos registrieren können, lassen sich mehrere Zeitstempeldienste mit eigener Benutzerkennung parallel einrichten. Kunden erhalten einen tagesaktuellen Kostenüberblick, wie viele Zeitstempel tatsächlich abgerufen wurden.

Hoher Beweiswert

Wann immer der Beweiswert eines Dokuments wichtig ist, belegen qualifizierte Zeitstempel unwiderruflich, wann genau dieses erstellt wurde. Zudem liefern sie die Garantie, dass das Dokument seitdem nicht mehr verändert wurde. Die DGN Zeitstempel gewährleisten in papierlosen Geschäftsprozessen grenzübergreifend eine rechtsgültige Langzeitarchivierung sowie den langfristigen Erhalt der Beweiskraft gemäß eIDAS-Verordnung.

Dank standardkonformer Protokolle lässt sich der DGN Zeitstempeldienst einfach in bestehende Signaturanwendungen integrieren.

DGN Team KC

Presse-Ansprechpartnerin:

Katja Chalupka
Redaktion & Öffentlichkeitsarbeit
Niederkasseler Lohweg 185
40547 Düsseldorf
Pressekontakt

Ansprechpartner für Kunden:

DGN Support-Team
Bitte nutzen Sie auch das Informationsangebot in unserem
Support-Bereich.