kostenloser Versand
Keine Installations- & Wartungskosten
Service-Hotline: 0211 77008-456
Menu
Menu

Online abrechnen

Mit dem zertifizierten KV-SafeNet-Zugangsgerät DGN GUSbox übermitteln Ärzte ihre Abrechnungsdaten sicher und verschlüsselt an die Kassenärztlichen Vereinigungen und Unfallversicherungsträger.

Direkt aus der Praxissoftware

Versenden Sie Ihre Quartalsabrechnung bequem mit nur einem Klick direkt aus Ihrem Praxisverwaltungssystem.

Verschlüsselter Transport

Die DGN GUSbox unterstützt die sicheren Kommunikationsdienste KV-Connect und SafeMail.

DALE-UV-Abrechnung

Durchgangsärzte rechnen über die DGN GUSbox mit den gesetzlichen Unfallversicherern online ab.

Mit der DGN GUSbox einfach und sicher online abrechnen

KV-SafeNet-Zugang über die DGN GUSbox

Seit einigen Jahren müssen Vertragsärzte ihre Quartalsabrechnung online an die zuständige Kassenärztliche Vereinigung übermitteln. Der sicherste Weg, die Unterlagen ans Abrechnungsportal der KV zu übermitteln, führt über das KV-SafeNet. Es baut einen geschützten, vom Internet getrennten Tunnel auf, der eine datenschutzgerechte Anbindung aller Rechner der Praxis ermöglicht. Dafür sorgen zertifizierte KV-SafeNet-Router wie die DGN GUSbox.  

Online abrechnen mit KV-SafeNet
1-Click-Abrewchnung mit KV-Connect

KV-Connect: Mit einem Klick abrechnen

Mit KV-Connect, dem Kommunikationsdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen, ist es jetzt noch einfacher, die Abrechnungsdateien einzureichen: Sie brauchen sich nicht mehr am Abrechnungsportal anzumelden, sondern versenden Ihre Quartalsabrechnung mit nur einem Klick (1-Click) direkt aus Ihrer Praxissoftware an Ihre KV - als sicher verschlüsselter E-Mail-Anhang. Damit entfällt auch das Suchen der Abrechnungsdateien auf dem PC und das manuelle Hochladen im KV-Abrechnungsportal. Über KV-Connect werden inzwischen zahlreiche Anwendungen abgewickelt, z. B.  der Versand von eArztbriefen, eDMP oder eNachrichten.

 

Alle Daten auf einen Blick mit dem DGN GUSclient

Falls mit Ihrer Praxissoftware die 1-Click-Abrechnung per KV-Connect noch nicht möglich sein sollte, steht Ihnen für den Versand alternativ der kostenlose DGN GUSclient zur Verfügung. Das Programm, das kostenlos auf der DGN GUSbox bereit steht, bietet Ihnen eine grafische Oberfläche zur komfortablen Verwaltung Ihrer Praxiskommunikation. Neben Abrechnungsdateien bündelt der DGN GUSclient auch andere Daten, z. B. Dokumentationen, eArztbriefe, Fax- und E-Mail-Nachrichten, übersichtlich an einer zentralen Stelle.

DGN GUSclient

Signieren Sie Sammelerklärungen rechtsgültig mit dem eHBA

Wenn Sie KV-Connect nutzen und Ihre Praxissoftware dies unterstützt, ist es grundsätzlich möglich, zusammen mit der Quartalsabrechnung auch die elektronische Sammelerklärung an Ihre KV zu übermitteln. Das bietet derzeit z. B. die KV Nordrhein ihren Mitgliedern an und reduziert dafür die Verwaltungskosten um 0,2 Prozent. Die Sammelerklärung muss mit einer qualifizierten elektronischen Signatur (QES) versehen werden. Dafür benötigen Ärzte einen elektronischen Heilberufsausweis (eHBA), der inzwischen flächendeckend in Deutschland erhältlich ist. Er wird z. B. auch genutzt, um elektronische Arztbriefe oder Laboraufträge rechtsgültig zu unterzeichnen.

DALE-UV-Abrechnung

Die DGN GUSbox ermöglicht zudem die Teilnahme am Verfahren des "Datenaustausches mit Leistungserbringern in der gesetzlichen Unfallversicherung", kurz DALE-UV-Verfahren. Dabei senden Durchgangsärzte ihre Berichte und Abrechnungen einfach per KV-Connect an die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung, d. h. an die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen.

Logo DALE-UV mit KV-Connect

Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie telefonisch zu unseren Produkten oder auch direkt online.

SERVICE-HOTLINE:
+49(0) 211 77008-477