Menu
Menu

DGN TI Paket mit neuem Kartenterminal CHERRY ST-1506

CHERRY eHealth Terminal ST-1506

Das DGN ergänzt sein Ausstattungspaket für die Telematikinfrastruktur (TI) um ein weiteres Kartenlesegerät. Mit dem "CHERRY eHealth Terminal ST-1506" steht Kunden künftig auch eine Touchscreen-Lösung zur Auswahl. Das neue Kartenterminal befindet sich derzeit noch im gematik-Zulassungsverfahren und wird voraussichtlich ab Januar 2021 erhältlich sein.

Das CHERRY eHealth Terminal ST-1506 ist nach Hersteller-Angaben eine moderne und leicht desinfizierbare Lösung für Arbeitsplätze in Praxen, Kliniken und Apotheken. Das Lesegerät ist für den Einsatz in der Telematikinfrastruktur und die Nutzung der TI-Fachanwendungen konzipiert, denn es verfügt über vier Kartenslots für die elektronische Gesundheitskarte (eGK), den elektronischen Heilberufsausweis (eHBA), den Praxis- bzw. Institutionsausweis (SMC-B) sowie für die gerätespezifische Karte gSMC-KT. Darüber hinaus unterstützt das Terminal durch eine NFC-Schnittstelle das Einlesen kontaktloser eGK und eHBA - und kombiniert somit die kontaktbehaftete und zukünftige kontaktlose Bedienung.

Produkteigenschaften & Funktionen

  • Das hochauflösende Farbdisplay ermöglicht optimale Lesbarkeit und intuitive Bedienung.
  • Die Glasoberfläche erleichtert die Desinfizierung.
  • Das Patienten-PIN-Pad (PP-1516) lässt sich einfach via USB anschließen.
  • Das Terminal kann ohne Netzteil via Power-Over-Ethernet betrieben werden.
  • Der Anschluss des Terminals ist sowohl via LAN als auch USB möglich.
CHERRY eHealth Terminal ST-1506 - Vorteile

Hinweis: Wird USB als Anschlussart gewählt, ist auch ein kabelloser Betrieb im W-LAN möglich (Verwendung der Netzwerkanbindung des PCs/Laptops/Thin-Clients).

DGN Team KC
Ihre Ansprechpartnerin

Katja Chalupka

Redaktion & Öffentlichkeitsarbeit
Niederkasseler Lohweg 185
40547 Düsseldorf
Tel.: 0211 77008-198
Fax: 0211 77008-500
E-Mail: presse@dgnservice.de
Ansprechpartner für Kunden: DGN Support-Team
Bitte nutzen Sie auch das Informationsangebot in unserem Support-Bereich.