Menu
Menu

Zeitstempel-Scanner für M&K Award nominiert

Mit DGN TimeScan bietet das DGN seit kurzem den ersten Scanner mit integriertem Zeitstempeldienst an. Direkt während des Scanvorgangs wird ein qualifizierter Zeitstempel auf das Dokument aufgebracht, welches dann im PDF/A-Format abgespeichert wird. Das innovative Produkt hat es beim M&K Award 2018 nun in die Finalrunde geschafft.

Für DGN TimeScan hat das DGN auf ein Gerät der Marke "plustek eScan A250" eine selbst entwickelte Software aufgespielt. Diese ist bequem per Touchscreen bedienbar. Die qualifizierten Zeitstempel werden im DGN Trustcenter erzeugt und über eine verschlüsselte Verbindung via https an den Scanner übermittelt. Dabei haben Nutzer die Wahl, ob sie je eine eingescannte Seite oder ein mehrseitiges Dokument mit einem Zeitstempel versehen möchten. 

Qualifizierte Zeitstempel

Die qualifizierten Zeitstempel nach der neuen europäischen Signaturverordnung eIDAS (electronic Identification and Signature) belegen unwiderruflich, zu welchem Zeitpunkt ein Dokument erstellt wurde. Zudem liefern sie die Garantie, dass das Dokument seitdem nicht mehr verändert wurde. Damit gewährleisten die EU-weit gültigen Zeitstempel in papierlosen Geschäftsprozessen die rechtssichere Langzeitarchivierung und den langfristigen Erhalt der Beweiskraft.

Komfortable Bedienung

Eine eigene Benutzerverwaltung erlaubt es, verschiedene passwortgeschützte Accounts anzulegen, die jeweils eigene Speicherziele für ihre Dokumente definieren können. So ist es zum Beispiel möglich, die PDF/A-Dateien auf einem USB-Stick abzulegen, der direkt an den Scanner angeschlossen wird. Als weitere Speicher-Möglichkeiten stehen die Netzwerkfreigabe (SAMBA), das FTP-Übertragungsprotokoll sowie der so genannte eScan-Client zur Verfügung. Letzt genannter muss zuvor auf dem Rechner installiert werden, auf dem die gescannten Dokumente abgelegt werden sollen.

DGN Zeitstempeldienst wählen

Über den Touchscreen des Scanners lassen sich auch die Zugangsdaten für den Zeitstempeldienst eintragen, den die Nutzer zuvor über die DGN-Website gebucht haben. Die qualifizierten DGN Zeitstempel sind sowohl einzeln als auch in größeren Kontingenten erhältlich. Nutzer haben die Wahl zwischen zwei Tarifen: dem "DGN Zeitstempeldienst Standard", bei dem einzelne Zeitstempel ohne Vertragslaufzeit und Mindestabnahmemenge abgerechnet werden, und dem "DGN Zeitstempeldienst Business", der unterschiedliche Kontingente mit Preisstaffelung umfasst.

M&K Award: Noch bis Monatsende abstimmen

Mit dem M&K Award, der international ausgeschrieben wird, zeichnet die Zeitschrift "Management & Krankenhaus" innovative Produkte und Lösungen im Gesundheitswesen aus. DGN TimeScan zählt zu den zehn Finalisten in der Kategorie A "IT & Kommunikation". Noch bis zum 30. November 2017 kann abgestimmt werden, welches Produkt den Preis 2018 gewinnen soll.

Das DGN freut sich über Ihre Stimme für DGN TimeScan:

 

Zur Online-Stimmabgabe

DGN Team KC

Ihre Presse-Ansprechpartnerin

Katja Chalupka

Redaktion & Öffentlichkeitsarbeit
Niederkasseler Lohweg 181-183
40547 Düsseldorf

Tel.: 0211 77008-198
Mobil: 0176 57916671
Fax: 0211 77008-500
E-Mail: presse@dgnservice.de

 

Ansprechpartner für Kunden:
DGN Support-Team