Menu
Menu

Auslieferung des DGN TI Starterpakets verzögert sich

In Kooperation mit verschiedenen PVS-Herstellern und Partnern möchte das DGN schon bald das "DGN TI Starterpaket" anbieten, ein Ausstattungspaket für die Anbindung von Praxen an die Telematikinfrastruktur (TI). Die gematik-Zulassung des darin enthaltenen TI Konnektors steht allerdings weiterhin aus und wird nun für September* erwartet.

DGN TI Konnektor

Bei den Komponenten TI-Konnektor und VPN-Zugangsdienst hat sich das DGN für die Secunet AG und arvato Bertelsmann als Zulieferer entschieden. "Durch die noch ausstehende gematik-Zulassung des TI Konnektors wird sich die Auslieferung des DGN TI Starterpakets verzögern", berichtet DGN-Geschäftsführer Armin Flender. "Wir haben bereits Alternativen geprüft, doch nach wie vor sind aus unserer Sicht am Markt keine anderen Konnektoren verfügbar, die unseren Qualitätsansprüchen genügen. Unser TI Starterpaket in seiner jetzigen Form ist auf die Praxisverwaltungssysteme unserer Partner optimal abgestimmt."

Nur über Partner erhältlich

Zum Hintergrund: Da die Komponenten der TI interoperabel sind, ist die Nutzung des DGN TI Starterpakets grundsätzlich mit allen Systemen möglich. Das PVS muss in der Lage sein, mit dem vom DGN bereitgestellten Konnektor und Kartenterminal zu kommunizieren und deren Schnittstellen anzusprechen. Deshalb bietet das DGN das Paket nur in Kooperation mit PVS-Herstellern und Partnern an.

Gesamtkosten im Blick behalten

Das DGN empfiehlt Praxen, die sich nach Alternativ-Angeboten umschauen möchten, unbedingt darauf zu achten, welche Mehrkosten für die PVS-Konnektor-Schnittstelle sowie für den telefonischen Support bei den Anbietern entstehen. Unter Umständen werden diese nämlich nicht durch die Finanzierungsvereinbarung abgedeckt.

Quellen & weitere Informationen

 

* Anm. d. Red.: Inzwischen wird die Zulassung für November 2018 erwartet (Stand: 28.09.18).

 

Autor: Katja Chalupka

DGN Team KC

Ihre Presse-Ansprechpartnerin

Katja Chalupka

Redaktion & Öffentlichkeitsarbeit
Niederkasseler Lohweg 181-183
40547 Düsseldorf

Tel.: 0211 77008-198
Mobil: 0176 57916671
Fax: 0211 77008-500
E-Mail: presse@dgnservice.de

 

Ansprechpartner für Kunden:
DGN Support-Team