DGN GUSbox 19'': KV-SafeNet-Konnektor für Kliniken

GUSbox 19"

Die Industrieausführung der GUSbox-Gerätefamilie ist der bislang einzige KV-SafeNet-Router, der auf die speziellen IT-Anforderungen professioneller Rechenzentren zugeschnitten ist - und eignet sich deshalb vor allem für Kliniken und Medizinische Versorgungszentren. KV-SafeNet-Teilnehmer an verschiedenen Standorten versenden Abrechnungen, Arztbriefe und Dokumentationen über KV-Connect oder SafeMail sicher online.

  • zertifiziert gemäß Netzkopplungsrichtlinie
  • standortübergreifende KV-SafeNet-Anbindung für Kliniken & MVZ
  • bereit für KV-Connect
Zertifizierter KV-SafeNet-Provider

KV-SafeNet mit Netzkopplung

Das DGN zählt zu den wenigen Providern, die von der KBV zertifiziert sind, Anbindungen an das sichere Netz der KVen (SNK) gemäß KV-SafeNet-Richtlinie (Netzkopplung) 1.0 anzubieten. Der herkömmliche KV-SafeNet-Anschluss wird dabei um einen Authentisierungsdienst erweitert, so dass sich verschiedene Teilnehmer einer abgesicherten gesundheitsmedizinischen Netzinfrastruktur mit einer persönlichen Kennung anmelden und dann auf das KV-SafeNet zugreifen können. Bereits mehr als 160 Kliniken bindet das DGN so bereits ans SNK an.

Netzkopplung

Ein Gerät für alle Standorte

Mit der DGN GUSbox 19'' erhalten Sie eine flexible und kostengünstige KV-SafeNet-Lösung für jeden Ihrer Klinik- oder MVZ-Standorte. Ein einziger Router reicht aus, um alle Standorte eines Krankenhauses oder Klinikverbunds ans SNK anzubinden. Er wird bereits vorkonfiguriert geliefert und integriert sich ganz einfach in Ihr Klinik- oder MVZ-Netzwerk. Dank ihres Gehäuses im Rackformat hat die GUSbox 19'' die passenden Abmessungen für IT-Rechenzentren.

Authentisierungsdienst

Komfortable Teilnehmerverwaltung

Verschwenden Sie keine Zeit mit dem Installieren und Einrichten neuer Software. Unser System lässt sich ganz einfach per Browser bedienen und ist mit fast jedem Endgerät sofort nutzbar. Sie verwalten Ihre KV-SafeNet-Teilnehmer an mehreren Klinik-Standorten papierlos über eine komfortable und mandantenfähige Web-Administrationsoberfläche. Neue Nutzer können sich selbst registrieren und lassen sich mit nur einem Klick freischalten. Flexible Benutzerrollen und Berechtigungen ermöglichen eine bedarfsgerechte Standort-Administration.

Zweifach gesichert

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, nutzt das DGN Redundanz-System: Sie erhalten eine weitere DGN GUSbox 19", um die Ausfallsicherheit des Zugangsgerätes zu verdoppeln. Beide Router laufen parallel. Falls es zu einem Ausfall einer der GUSboxen kommen sollte, springt die andere nahtlos ein - ohne Datenverlust und zusätzlichem Aufwand.

 

DGN GUSbox 19'' - Ihre Vorteile im Überblick:

 

  • 19-Zoll-Standardformat ideal für Profiracks & Serverschränke
  • Mietgerät inkl. upgradbarer Firmware & Sicherheits-Updates
  • 48-Stunden-Austausch-Service im Fall einer defekten Box
  • einfache Inbetriebnahme
  • komfortabel nutzbar mit jedem KIS

 

  • KBV-zertifiziertes KV-SafeNet-Zugangsgerät
  • browserbasierter Authentisierungsdienst
  • einfache Nutzerregistrierung & 1-Click-Freigabe
  • digitale Vernetzung aller Klinik-Standorte
  • sichere Verschlüsselung der Daten
  • kostengünstig dank gestaffelter Teilnehmergebühren

 

Unser Preis für Sie:

  • Miete GUSbox 19": 29,00 €/Monat
  • Grundgebühr KV-SafeNet mit Netzkopplungsdienst: 29,00 €/Monat
  • Gebühr pro Teilnehmer (gestaffelt): ab 2 Nutzer: 6,40 €/Monat; ab 25 Nutzer: 5,90 €/Monat; ab 50 Nutzer: 4,90 €/Monat; ab 100 Nutzer: 3,90 €/Monat
  • Setup-Gebühr: 200,00 € einmalig

(Preise zzgl. MwSt.)

 

Interesse? Wir beraten Sie gerne!

Unser Kundenservice berät Sie gerne zu unseren Produkten von Mo.-Fr., 8 bis 19 Uhr unter:

0211 77008-477

Weitere Informationen auch unter www.dgn.de/19