conhIT 2017: Scanner mit Zeitstempeldienst stößt auf große Resonanz

Noch bis heute abend präsentieren das DGN und medisign gemeinsam auf dem eHealth-Branchentreff conhIT in Berlin ihre Lösungen für eSecurity im Gesundheitswesen. Auf großes Interesse ist der neue Scanner mit integriertem Zeitstempeldienst gestoßen, den das DGN auf der Messe erstmals der Öffentlichkeit präsentiert hat. medisign zeigt, wie schnell und bequem die Stapelsignatur digitaler Muster mit dem elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) funktioniert.

Bundesgesundheitsminister Gröhe lässt sich von Armin Flender, Geschäftsführer DGN und medisign, die Stapelsignatur elektronischer Arztbriefe und digitaler Muster zeigen (Bildquelle: conhIT).

Das radiologische Telekonsil und die papierlosen Laboraufträge markieren den Start – weitere digitale Vordrucke sollen laut KBV und GKV-Spitzenverband perspektivisch hinzukommen. Dank qualifizierter Signatur mit dem eHBA lässt sich die Beauftragung komplett elektronisch abwickeln. Das sorgt für Bürokratieabbau in der Praxis und mehr Effizienz. Der eHBA von medisign ist stapelsignaturfähig, so dass sich bis zu 254 Dokumente bequem und zeitsparend mit nur einer PIN-Eingabe signieren lassen. Davon überzeugte sich am ersten Messetag auch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe am gemeinsamen Messestand von DGN und medisign in Halle 3.2, E-108.

Scannen und zugleich zeitstempeln

Auf der conhIT stellt das DGN seinen neuen Scanner mit integriertem Zeitstempeldienst vor

Ab sofort bietet das DGN den ersten Scanner mit integriertem Zeitstempeldienst an. Direkt während des Scanvorgangs wird ein qualifizierter Zeitstempel auf das Dokument aufgebracht, welches dann im PDF/A-Format abgespeichert wird. Dazu hat das DGN eine selbst entwickelte Software auf das Gerät der Marke "plustek eScan A250" aufgespielt. Die qualifizierten Zeitstempel nach der neuen europäischen Signaturverordnung eIDAS (electronic Identification and Signature) werden im DGN-Trustcenter erzeugt und belegen unwiderruflich, wann genau ein Dokument erstellt wurde. Damit gewährleisten Zeitstempel in papierlosen Geschäftsprozessen den langfristigen Erhalt der Beweiskraft.

Gut besucht: DGN Cocktail Lounge

Am Mittwoch nachmittag hatte das DGN zur Cocktail Lounge geladen - inzwischen ein fester Bestandteil des 2. Messetags auf der conhIT. In diesem Jahr hat das Düsseldorfer Unternehmen einen besonderen Grund zum Feiern: Das DGN feiert sein 20-jähriges Bestehen. 

DGN Cocktail Lounge - interessante Gespräche in entspannter Atmosphäre
Für erfrischende Drinks sorgte Barkeeper Marc.

 

Quellen & weitere Informationen

Autor: Katja Chalupka / Datum: 27.04.2017